Klimawandel – letztes Thema im MMF

Nun also auch hier das Thema Klimawandel. Das ist im letzten Jahr ja ein bisschen zum Lifestyle-Thema geworden. Man redet zwar darüber, man macht auch was – aber ich habe ein bisschen den Eindruck, dass es eher etwas ist, mit dem man ‚cool‘ sein möchte. Und das Thema selbst ist nicht wirklich wichtig. Aber das hat man bei Zeitgeist-Themen ja immer ein bisschen. So ähnlich hat das ja auch Barbara in ihrem Blog geschrieben.

In Thailand sind übrigens auch die Deutschlehrer schon voll auf den Klimakatastrophenzug aufgesprungen. Ich war vor ein paar Wochen als Jury-Mitglied bei einer Deutsch-Olympiade von verschiedenen Bangkoker Schulen und die Schüler (Alter: ca. 15 – 16 Jahre) sollten Präsentationen zum Thema „Klimawandel“ vorbereiten. Es gab nur zwei Präsentationen, aber die waren nicht schlecht.

Aufgabe für den MMF ist: Eine Unterrichtseinheit skizzieren.

Ich werde deshalb zunächst mal Zielgruppen definieren:

  • Uni-Studenten, die sich auf ein Studium in Deutschland vorbereiten und deshalb Deutsch lernen. Niveaustufe: A2.
  • Berufstätige und Uni-Studenten, die am Wochenende Deutsch lernen. Niveaustufe: B2

Das sind zwei Zielgruppen, die in meinem Alltag sehr realistisch sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: